Bezirksmeister 2014/2015

SG D-Jugend ist Bezirksmeister 2014/2015

Nachdem gerade erst die männl. B-Jugend die Meisterschaft in der Südbadenliga  Süd erzielen konnte, ziehen jetzt unsere

Jungs der männl. D-Jugend nach.

 

Was sich schon lange angedeutet hat, wurde am vergangenen Samstag perfekt gemacht.

Die D-Jugend ist Meister im Bezirk Freiburg-Oberrhein.

Bereits im Januar zogen die Gelb-Schwarzen mit 20:0 Punkten in die Meisterschaftsrunde ein.

Die jeweils ersten drei der Nord-bzw. Südstaffel spielten dann die Meisterschaft aus. Nach ungefährdeten Siegen gegen Mülheim-Neuenburg stand am letzten Samstag das Topspiel gegen den Tabellenzweiten aus Freiburg-Zähringen statt.

Ein guter Start der SG (1-4) konnten die Zähringer Mitte der ersten Halbzeit auf ein 7-6 umbiegen.

Leider agierten die Jungs um Fynn Huber in dieser Phase viel zu statisch im Angriff und schläfrig in der Abwehr. Mit einem leistungsgerechten Unentschieden (9-9) ging es zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit nahm sich die Mannschaft vor mehr Bewegung ins Angriffspiel zu bringen und mit mehr Selbstvertrauen in die Zweikämpfe zu gehen. Dies gelang jedoch im kompletten Spiel nicht wirklich und auch in der Abwehr verlor man zu häufig 1-1 Situation. Die Führung wechselte im zweiten Spielabschnitt ständig und als die Zähringer Minuten vor Ende mit 17-16 in Führung gingen sah es sehr danach aus, dass die SG die ersten Punkte der Saison abgeben würden. Ein Ballgewinn und ein toll rausgespieltes Tor brachte den Ausgleich. Nach einem erneuten abgewehrten Angriff der Gastgeber kam die SG erneut in Ballbesitz. Nach einer Auszeit erzielte Linus Breisacher nach tollem Pass von Fynn Sekunden vor Schlusspfiff den Treffer zum viel umjubelten 18-17 Siegtreffer.

 

Trotz der spielerisch eher dürftigen Vorstellung an diesem Samstag riss die Mannschaft das Ruder in der entscheidenen Phase herum, was für die Entwicklung und die Moral des Teams sehr wichtig ist, gerade weil in dieser Saison bisher alle Spiele doch meist deutlich gewonnen worden sind.

Bei aller Kritik für das Spiel am Samstag: Ein riesen Lob an die Mannschaft für die tolle Leistung über die komplette Saison und ein großes Dankeschön an an die Eltern.

 

Nun folgen noch die zwei letzten Saisonspiele gegen die SG Lörrach/Brombach. Außerdem hat sich die D-Jugend nun zum sechsten Mal im folge für die südbadischen Meisterschaft, die dieses Jahr am 25. April in Helmlingen stattfinden wird, qualifiziert.

Zurück