D-Jugend gewinn Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Bezirksliga trafen am Sonntag der Tabellenerste SG Köndringen/Teningen auf den Zweiten aus Ringsheim. Der Gegner konnte 15 Minuten lang bis zum 10:9 gut mithalten, danach gelang ein relativ klarer Sieg gegen einen guten Gegner. Mit 15:1 Punkten ist die D-Jugend auf direktem Kurs zur Meisterschaft in der Bezirksliga Nord. Bereits am Freitag (!) kann um 18.30 h in der Jahnhalle beim Nachholspiel gegen die Alemannia aus Zähringen alles klar gemacht werden - über viele Zuschauer würden sich die Jungs sehr freuen.

Es spielten: Robin Bühler, Andreas Bühler, Dennis Buderer (2), Nico Heß (4/1), Marco Ebner (3), Fynn Huber (11), Leon Bahr (2), Emanuel Bello (3), Nick Schillinger, Finn Brandenburg, Max Fleig und Janis Jägle

Zurück